Miami: Stosur in Runde vier

Samantha Stosur aus Australien besiegte in der dritten Runde des Tuniers von Miami die Tschechin Lucie Safarova mit 6:0 7:6. In der vierten Runde des auf 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatztunieres wird die auf vier gesetzte Stosur auf die russische Stilikone Maria Sharapova treffen. Sharapova hat die deutschen Symphatien nicht gerade auf ihrer Seite, warf sie doch Sabine Lisicki in gerade einmal 58 Minuten mit 6:2 6:0  aus dem Rennen.

Meine Meinung kennt ihr ja: Sammie Rules! Doch sosehr ich auf einen Sieg meiner Favoritin hoffe, es könnte eng werden. Immerhin führt die auf 16 gesetzte Russin im Kopf-An-Kopf-Rennen mit 6:0.

„Sam is a Top 5 player and has been so consistent. I really look forward to that match. We haven’t played each other for a while,“ Sharapova said. „Personally I have to put the previous encounters behind me. I’ll take a few things that worked well for me before and try to use them again, but it has been a while, and it’s always a new match. That’s why they put the nets up for us to play. That’s why we go out there and have to play again, no matter what the record is.“*

Wie der Aussage Sharapovas zu entnehmen, ruht sie sich keineswegs auf ihren früheren  Erfolgen gegen Sam Stosur aus, sondern sieht in der Top-5-Spielerin eine ernsthafte Konkurrenz. Und das sollte sie auch… 😉

Wie ich euch leider mitteilen muss, kann ich von Montag bis Freitag nicht bloggen. Ich werde mir in dieser Zeit einen Entspannungsurlaub an der Ostsee gönnen. Auf dem Plan steht unter anderem ein Ausflug nach Fehmarn und ins Musical („Tarzan“) nach Hamburg. Leider verfüge ich in dieser Zeit nicht über einen Internet-Anschluss. Aber keine Angst: Spätestens am Samstag bin ich wieder für euch da 🙂

Bis dahin, machts gut, eure MissWTA

*Quelle: wtatennis.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: