Stuttgart: Die Deutschen in Bestform

Oh la la! Diesmal sind es nicht die Top-Ten-Spielerinnen, die für Überraschungen sorgen, sondern unsere Deutschen Damen.

Wer zum Beispiel gestern abend das Match zwischen Andrea Petkovic und Tamira Paszek aus Österreich gesehen hat, der wird mir zustimmen: Was sich da abgespielt hat, war Spannung pur. Auch ich kam nicht umhin, mitzufiebern, was das Zeug hielt. Und tatsächlich sah es im ersten Satz nicht gerade rosig aus für Petko. Paszek dominierte und gewann den ersten Durchgang. In der Pause verkroch Petko sich unter ihrem Handtuch um bitterlich zu weinen.

Im zweiten Satz war sie dann wieder zurück: Die Andrea Petkovic, wie wir sie kennen. Der zweite Satz ging an unsere deutsche Hoffnung.

Der alles entscheidene dritte Satz war noch härter umkämpft als der zweite; Paszek zog mit einer 2:0 Führung davon. Petkovic musste um jeden einzelnen Punkt kämpfen. Und siegte.

Gegnerin der zweiten Runde wird keine geringere sein als Jelena Jankovic aus Serbien, die bereits in Miami eindrucksvoll von Petko besiegt wurde. Könnte spannend werden. Ich werde auf jeden Fall mitzittern. Wer es mir gleichtun will, der schalte um 18:30 Uhr auf Eurosport.

Zwei andere Deutsche haben die zweite Runde bereits hinter sich… und siegten!

Es gelang Kristina Barrois mit6:4 6:2 gegen die Französin Marion Bartoli zu gewinnen. Damit ist die 29 Jährige die erste Deutsche seit 10 Jahren (!), die in das Viertelfinale des Porsche-Tennis-Grand-Prix einzieht. Klasse!

Die 21 Jährige Sabine Lisicki folgte ihrer Landsfrau durch einen Sieg über die chinesische Nummer 1 Na Li, die eigentlich glaubte, ihre Krise überwunden zu haben… Endergebnis: 6:4 7:5

Oh, bei einem Blick auf die Uhr bemerke ich, dass das Petko-JJ-Match unlängst begonnen hat. Ich weiß nicht,was ihr macht, aber ich gehe es mir jetzt anschauen 😉

Eure MissWTA

Go Petko!!!!!! (Obwohl ich es JJ nicht mißgönnen würde, kommt hier der deutsche Patriotismus bei mir durch :-))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: