Barcelona: Nur noch eine Spanierin im Rennen…

Beim Sandplatz-Tunier von Barcelona werden gerade die beiden Halbfinals abgespielt. Beim bereits stattgefundenen Halbfinale zwischen Lucie Hradecka (Tschechien) und Sara Errani (Italien) hatte die Tschechin die Nase mit 6:1 7:5 vorn und sicherte sich somit den Einzug ins Finale.

Beim zweiten Halbfinale des tages wird die Italienerin Roberta Vinci auf die letzte im Tunier verbliebene Spanierin Laura Pous-Tio treffen.

Ich persönlich würde mir für das gesamte Tunier eine spanische Siegerin wünschen. Gerade weil Spanien momentan im Damentennis nicht über allzu viele Top-Spielerinnen verfügt und kaum für Furore sorgt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, eure MissWTA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: