Clijsters sagt Wimbledon endgültig ab

Kim Clijsters hat die Teilnahme am dritten Grand-Slam des Jahres nun endgültig abgesagt. Grund: Die wieder aufgebrochene Knöchelverletzung, die zuvor auch schon ihren Start bei den French-Open in Frage stellte.

Aber was ist denn Wimbledon ohne Kimi? Das ist wie ein Sternenhimmel ohne Sterne. Hoffentlich ist unsere Lieblingsbelgierin wenigstens zu den US-Open wieder fit. Es gilt immerhin, den Titel zum dritten Mal zu verteidigen…

Alles alles Gute an Kim Clijsters und euch noch einen wunderschönen Abend.

Eure MissWTA

Advertisements

2 responses to this post.

  1. It’s a shame Kim is not there!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: