Baku: Pervak zieht durch

Die 20 Jährige Newcomerin Ksenia Pervak zieht weiter durch und steht bereits im Viertelfinale des Hartplatztuniers von Baku. Die auf 7 Gesetzte siegte im Achtelfinale gegen die Russin Vesna Dolonts mit 6:3 6:3.

Im Viertelfinale wartet  die Französin Aravane Rezai, die ihrerseits gegen Elena Vesnina gewann, da diese beim Stand von 6:3 1:0 gegen sich verletzungsbedingt aufgeben musste.

Für Rezai ist es das erste (!) Viertelfinale überhaupt in dieser Saison. Ich persönlich HOFFE, dass die einstige Nummer 15 der Welt auch was daraus macht.

Eure MissWTA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: