Toronto: Vinci besiegt Wozniacki

Die topgesetzte Dänin Caroline Wozniacki (WRL 1) musste bereits in der zweiten Runde des Turniers von Toronto die Segel streichen. Gegnerin war die Italienerin Roberta Vinci (WRL 22), die durch den Sieg über die Nummer eins der Welt einen der größten Triumphe ihrer Karriere einfahren konnte.

Wozniacki, Titelverteidigerin, führte im zweiten Satz bereits mit 5:1, nachdem sie den ersten verlor. Es sah schon so aus, als sei die Verlängerung in den dritten Satz nur noch Formsache, als Vinci wieder ins Match fand und der Dänin keine Chancen mehr ließ. Vinci gewann sechs Spiele in Folge. Endergebnis: 6:4 7:5.

Vinci siegte in dieser Saison bereits bei drei Turnieren: Barcelona, Budapest und s’Hertogenbosh.

Eure MissWTA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: