US-Open ohne Clijsters

Alles Hoffen und Bangen hat nicht genutzt; die diesjährigen US-Open werden ohne die Belgierin Kim Clijsters (WRL 2) stattfinden, die den Titel eigentlich nach 2009 und 2010 zum dritten Mal zu verteidigen gedachte. Grund ist nach wie vor eine Bauchmuskelzerrung, die Clijsters sich beim WTA-Turnier von Toronto zuzog.

Für mich ist die Absage Clijsters‘ ein Grund zum traurig sein. Für euch auch? Lasst mir eure Meinung da!

Eure MissWTA

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: